HK UP App

Hongkong ist eine sehr teure Stadt. Vor allem die Mieten sind unglaublich hoch, nicht nur im privaten, sondern auch im gewerblichen Bereich. Aus diesem Grund können die Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss nur von den großen Marken bezahlt werden. Kleine Unternehmen müssen weniger teure Plätze mieten, die sich meistens in den höhren Etagen des Gebäudes befinden. Dies führt zu weniger Sichtbarkeit und spiegelt sich an den Verkaufszahlen wider.

Um das Problem zu lösen, wurde das Konzept der HKUP-App entwickelt. Über die App konnten die Nutzer die „weiter oben“ Läden in der Stadt im Echtzeitmodus (Geo Tag) entdecken.

 

Kunde/Agentur

Ogilvy One Hong Kong
American Express

Meine Aufgabe

UX Design
Art Direction

HKUP-Kleiner.jpg